Unser Mitmach-Konzept im Zirkusprojekt

Zirkus einmal selbst hautnah zu erleben ist das Ziel des Zirkusprojekts.

Für die Kinder bedeutet das: intensives Proben am Vormittag um abends dann in der Manege vor Publikum aufzutreten.

Doch damit ist die Erfahrung Zirkusalltag noch nicht ausgeschöpft. Auch das Zelt muss aufgebaut werden. Gerne können uns freiwillige Helfer von Schüler- und Lehrerseite dabei behilflich sein.

Mit der Frage, ob am Abend genügend Leute zur Vorstellung kommen werden, sollten sich die Kinder am Rande des Zirkusprojekts beschäftigen. Sie können sich z.B. überlegen, wie sie für ihre Vorstellungen Werbung machen. Es sind kreative Vorschläge sowie deren Durchführung gefragt.

Als Anregung für den parallel stattfindenden Unterricht oder generell zur Vorbereitung eines Zirkusprojektes für Kinder stellen wir auf unserer Internetseite gern Material zum Basteln zur Verfügung. Dieses kann heruntergeladen und ausgedruckt werden. Viel Freude damit!

Sie möchten ein Zirkusprojekt an Ihrer Schule verwirklichen, dann schreiben Sie unserer Projektleitung leitung@projektcircus-aron.de oder melden sich unter der Telefonnummer 0176 55 39 04 66.